Verselbständigungs Wohnen

Flexible Jugendhilfe Nord

     


       Flexible Jugendhilfe Nord

       Geschäftsstelle

       Kirchenweg 13-15

       24976 Handewitt


       Tel.:     0461-9036310

       Fax:     0461-9036336


       Email:  Flexible.Jugendhilfe.Nord@web.de

       Web:    www.flexiblejugendhilfenord.de


In unseren Teileinrichtungen in Klixbüll und Jarplund bieten wir jeweils 2 Plätze an, die dazu geeignet sind, eine stufenweise Verselbständigung anzustreben und die damit Bindeglied zum "Flexiblen Wohnen" sein sollen.  Das Wort Verselbständigung impliziert in der Regel eine geringere Betreuungsintensität, was in diesem Modell aber nicht der Fall ist. Eher muss man davon ausgehen, dass der Anteil der 1:1 Betreuung höher ist, als beim klassischen Betreuungssetting.


Die Art und Weise der Verselbständigung findet schrittweise und ganz individuell statt. Daher macht es keinen Sinn, irgendwelche Phasen festzulegen, dies kann individuell in der Hilfeplanung geschehen.


Inhaltlich wird eine nahezu autarke Haushaltsführung angestrebt, ein guter Umgang mit Geld  und die Einhaltung der Hausordnung.


Die Nutzung dieses Settings kann beispielweise mit einem ganz kleinen Schritt beginnen, der Zubereitung des eigenen Frühstücks und die Erledigung des jeweiligen Einkaufs dazu.


Ein weiterer Baustein kann die Selbstversorgung am Wochenende sein, immer mit der Unterstützung der Pädagogen vorort. Jugendliche, die noch Probleme mit dem Aufstehen haben, können problemlos weiterhin geweckt werden, Besuchszeiten können reguliert werden etc.


Die Jugendlichen leben in inneliegenden Appartements mit Küche und Bad, können aber jederzeit und mit Zustimmung der diensthabenden Pädagogen am Alltag der Wohngruppe teilnehmen, teilweise ist dies auch noch gewünscht und Teil des individuellen Settings.